Sachkundenachweis

Vom Gesetzgeber werden für Wien und Niederösterreich verschiedene Auflagen zur Hundehaltung gefordert.

Durch unsere nach dem BGBL II 56/2012 geprüften tierschutzqualifizierten Hundetrainer, können wir diese Anforderungen zur Ausbildung von Hund und HundeführerInnen erfüllen.

Stadt Wien:

Sie wollen sich einen Hund anschaffen? Haben noch nie, oder länger als 2 Jahre keinen Hunde besessen?

Nach dem neuen Wr. Tierhaltegesetz (LGBL 12/2019)

  • 12 Ab 1. Juli 2019 hat jede Person vor Anschaffung eines Hundes einen Sachkundenachweis gemäß Abs. 14 zu erbringen.

Dieser besteht aus einem 4 stündigen Vortrag durch einen tierschutzqualifizierten Hundetrainer, den wir in unsere Hundeschule anbieten können. Wir bieten diese Vorträge alle 4 Wochen sonntags von 16:00-20:00 an.

Die nächsten Termine sind unter News auf der Startseite gelistet.

Anmeldungen bitte unter der office@hundefreunde-wu.at, telefonisch unter 0680 237 66 94 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sie haben ein sogenannten Listenhund, und müssen eventuell zu einer 10 stündigen Nachschulung? Auch hier dürfen wir die Trainings und Unterstützung anbieten und für den Gesetzgeber auch bestätigen.

Land Niederösterreich:

Nach dem neuen NÖ Hundehaltegesetz LGBL 4001-0 und NÖ Hundehalte-Sachkundeverordnung 14/2023 ab 01.06.23 müssen alle Neuhundebesitzer

  • allgemeine Sachkunde für alle Hunde, binnen 6 Monaten der Gemeinde vorzulegen
  • erweiterte Sachkunde (nur Listenhunde), binnen 6 Monaten, Junghunde innerhalb eines Jahres, wie bisher 4 Stunden Theorie plus 6 Stunden Praxis

allgemeine Sachkunde (NÖ Pass!)für jeden Hundehalter in NÖ, egal ob er einen Hunde hat(te), d.h. auch bei zusätzlichen Anmeldunge(en) eines neuen Hundes

1 Stunde Tierarztvortrag, 2 Stunden Fachkundige Person

Als Nachweis der allgemeinen Sachkunde gelten auch:

  • vet.med Studium
  • Assistenz-, Therapie- und Diensthundeführerausbildung
  • BH Prüfung mit Verhatltenstest ÖKV
  • BH Prüfung BH-V (Verkehrstauglichkeit) ÖHU
  • Jagdhundeprüfung
  • Prüfungen bei Rettunghundebrigaden aller Organisationen

oder

Absolvierung einer Prüfung, Ausbildung oder nach gleichwertigen Vorschriften (z.B. Sachkunde Wien)

Gleich hier anmelden:


    jeweils von 16:00-20:00 Uhr


    Da die Seminare sehr ausgebucht sind, gehen die jenigen vor, die auch die Seminargebühr einbezahlt haben.
    BIC – Code: GIBAATWWXXX
    IBAN: AT122011129233522000
    Mit Name und Betreff: Sachkunde
    Bezahlte Plätze werden als Erstes gereiht und gehen vor!

    Sollten Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns unter office@hundefreunde-wu.at