wir möchten euch einen kurzen Zwischenbericht zu unserer derzeitigen Situation geben.
Von der Bundesregierung wurde eine Sperre für Sportplätze und Vereinstreffen ausgesprochen, dies unterstützen wir voll inhaltlich, und unterstützen die Maßnahmen um CV-19 einzudämmen.


Da die Maßnahmen bis mindestens Ostern dieses Jahres andauern werden, fällt der Grund- und Aufbaukurs komplett und der Welpen/Junghunde-kurs zur Hälfte aus. Das gilt auch für Agility.


Wir haben uns im Vorstand schon beratschlagt, wie es mit den Kursen dann weitergehen wird.
Wir werden auf jeden Fall die versäumten Kurstage nachholen bzw. ein zusätzliches Kursprogramm einschieben. 
So werden z.B. die jetzigen Welpen dann schon Junghunde sein, so dass wir einen zusätzlichen Kurs benötigen.
Das können wir aber erst planen, wenn sich die Situation entsprechend entspannt hat.

In der Zwischenzeit wünschen wir euch alles Gute, viel Gesundheit und setzt die Maßnahmen um.Wir werden uns wieder melden, wenn es Neuigkeiten gibt.
GLG,

Markus Mihola
Schriftführer HFWU
backoffice@hundefreunde-wu.at